KVP?

Immer wenn in einem Bild etwas neues gelingt, reizt es mich, diese Dinge auch in den alten Projektdateien auszuprobieren, um das Verbesserungspotential zu erkennen. Jetzt muss man allerdings ehrlich sagen, dass dieses Potential in den ersten Posts ja eigentlich gigantisch ist. Wie dem auch sei: Wer möchte die mysteriöse Frau in meinem Gedankenfriedhof-Banner kennen lernen? Sie ist der Skizze aus dem Post weiter unten entsprungen und hat mittlerweile die Komplettbehandlung erhalten.

Allerdings steht es ihr besser, nur Linien anstatt Flächen zu besitzen, daher ist sie auch ein bisschen transparent geblieben.
girl_new2_colored_transparent

Lukas

Über Lukas

Ich bette meine Gedanken zur Ruhe, sobald ich sie nicht mehr brauche. Aber auch wenn man Dinge nicht mehr braucht, ist es ganz hilfreich, wenn man sie archivieren und irgendwann wiederherstellen kann.
Dieser Beitrag wurde unter GIMP veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu KVP?

  1. gertie sagt:

    Die bildenden Künste – endlich haben sie auch dich erreicht xD

    freu mich über mehr

Kommentare sind geschlossen.