Think. Think however you want, but think.

Was passiert, wenn man sich spät Abends noch mit dem GIMP herumspielt? Kommt natürlich ganz auf die Ausgangssituation an. Hierbei war die Idee, einen Banner für mein Facebook-Profil zu erstellen der zündende Funke. Was kann man tun, um dem Statement, man möge doch bitte zuerst nachdenken, um eventuelle Reue im Nachhinein zu verhindern, gebührend Ausdruck zu verleihen? Am besten man lässt Buddy Jesus auf das Knöpfchen mit unbekannten Folgen zielen. Die Konsequenzen sind fraglich, Buddy Jesus wirkt jedoch ganz unbeschwert und hat sogar seine Hipster-Brille aufgesetzt. Ob da noch was zu retten ist?

facebook_banner

Lukas

Über Lukas

Ich bette meine Gedanken zur Ruhe, sobald ich sie nicht mehr brauche. Aber auch wenn man Dinge nicht mehr braucht, ist es ganz hilfreich, wenn man sie archivieren und irgendwann wiederherstellen kann.
Dieser Beitrag wurde unter GIMP veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.